Schon vergessen?

1461221_680174345340462_1346461530_nAuch in diesem Jahr lädt das Greifswalder Bündnis „Schon Vergessen?“ (Homepage nicht aktuell!) wieder zu Veranstaltungen im Gedenken an den 2000 von Neonazis ermordeten Eckard Rütz ein. Am 21.11.2013 gibt es eine Vorführung des Dokumentarfilms „Keinen Tag soll es geben“ im  IkuWo. Am 25.11. 2013 wird es eine Gedenkveranstaltungen für Rütz auf dem Vorplatz der Mensa am Schießwall in Greifswald geben. Näheres erfahrt ihr bei den Genoss_innen der Defiant Antifa Greifswald.

Kein Opfer rechter Gewalt ist vergessen – Für ein überdauerndes Gedenken an Eckard Rütz!

Advertisements
Getaggt mit , , , , ,
%d Bloggern gefällt das: