Anquatschversuche im Raum Rostock

rote_hilfe_1735895Die Rote Hilfe Rostock berichtet auf ihrer Seite von Anquatschversuchen durch Mitarbeiter des Innenministeriums gegenüber Genoss_innen in Bad Doberan. Seit Anfang des Jahres belästigen Mitarbeiter des Innenministeriums vermehrt Genoss_innen und versuchen sie mit verschiedenen Mitteln zur Zusammenarbeit zu locken. Denkt nicht ihr könnt die professionellen Schnüffler überlisten, es gibt nur einen richtigen Umgang mit solch einer Situation. Lasst euch nicht einschüchtern und erschrecken. Zeigt Mut, verweigert das Gespräch mit ihnen, wendet euch ab und geht!

Werdet ihr Zeuge eines Anquatschversuchs, dann meldet euch umgehend bei den Rote Hilfe Ortsgruppen Greifswald oder Rostock!

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , ,
%d Bloggern gefällt das: