Jetzt doch – Naziaufmarsch in Magdeburg! Update

thumb-antifaschistische_aktion_oldJetzt also doch. Neonazis haben für den 16. Januar still und heimlich zu einem Aufmarsch in Magdeburg mobilisiert. Gestern ging laut Magdeburg Nazifrei die Anmeldung bei den Behörden ein. Der „Trauermarsch“ ist einer der größten rechten Aufmärsche in der BRD. Genoss_innen aus Magdeburg engagieren sich in diversen Bündnissen gegen den Aufmarsch. Der ursprünglich vermutete Marsch am 17. findet aber nun bereits am Freitag statt. Für diesen Fall halten die Genoss_innen von Entschlossen Handeln eine Vorabenddemo bereit, die nun genau auf den Aufzugstag der Neonazis fällt. Wer kann, sollte nach Magdeburg fahren. Mobilisiert hat auch das Bündnis By all means necessary.

UPDATE:

Laut Magdeburg Nazifrei haben Neonazis der Partei „Die Rechte“ auch noch für den Samstag einen Aufmarsch angemeldet. In der Mitteldeutschen Zeitung werden diese Angaben bestätigt.

Antifa!

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , ,
%d Bloggern gefällt das: