Archiv der Kategorie: Antira

Antifa-aufruf zur Refugeekundgebung

11067124_838566536192587_7874627267388506554_nBei Defiant Antifa Greifswald ist ein Aufruf zur Kundgebung von Refugees am kommenden Samstag in Güstrow erschienen. Dem Aufruf können wir uns anschließen und lassen ihn euch hier ebenfalls zuteil werden. Kommt am Samstag nach Güstrow und unterstützt die Refugees bei ihrer Kundgebung! Weiterlesen

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , ,

Refugeekundgebung in Güstrow!

11067124_838566536192587_7874627267388506554_nAn diesem Samstag wollen Refugees in Güstrow auf die Straße gehen, um für die Verbesserung ihrer Lebenssituation in der Stadt zu demonstrieren. Sie wollen sich in ihrer Stadt einbringen und fordern, dass ihnen dazu von der Verwaltung und den Bürger_innen auch die Chance gegeben wird.  Sie verlangen als vollwertige Mitglieder am öffentlichen und sozialen Leben in Güstrow teilhaben zu können.

Weiterlesen

Getaggt mit , , , , , , , , , , ,

Veranstaltungshinweis: Der NSU-Prozess aus Sicht der Nebenklage

10846205_442160332630905_6581632640798677725_nAn diesem Donnerstag findet im JAZ Rostock die Veranstaltung „Der NSU-Prozess aus Sicht der Nebenklage: Rück- und Ausblicke“ statt. Die Initiative Mord verjährt nicht! hat dazu den Nebenklageanwalt Peer Stolle eingeladen, der einen Vortrag über den mittlerweile über 200 Tage andauernden Prozess halten wird. Zusätzlich soll es eine Diskussion zum Thema geben. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr.

Getaggt mit , , , , , , , , , ,

Erneut rassistische Attacke in Rostock!

thErneut ist es in Rostock zu einem rassistischen Übergriff gekommen. Am vergangenen Freitag beleidigten mehrere Männer einen Menschen in Lütten Klein rassistisch und schlugen dann auf ihn ein. Der Angegriffene konnte sich trotz seiner Verletzungen in Sicherheit bringen, musste aber im Krankenhaus behandelt werden. Die Täter flüchteten unerkannt.

Weiterlesen

Getaggt mit , , , , , , , , , , ,

Gegen rassistische Aufmärsche!

135209Am 9. März wollen die Anhänger_innen von MVGIDA es noch mal wissen. Nach ihrer mäßigen Demonstration am vergangenen Sonntag in Rostock, werden sie am kommenden Montag wieder in Schwerin aufmarschieren. Ob sich der Einbruch der Teilnehmer_innenzahlen auch dort weiter fortsetzt, das wird sich zeigen. Antifaschist_innen wollen versuchen dem rassistischen Spuk endlich ein Ende zu setzen und mobilisieren in die Landeshauptstadt. Ein schickes Mobivideo haben sie auch zusammen gebastelt. Ein kurzer Aufruf findet sich auf linksunten. Mit Spazierstock und Regenschirm geht es also am kommenden Montag zum antifaschistischen Wandertag nach Schwerin.

Getaggt mit , , , , , , , ,

Mehmet Turgut – 11. Todestag

6-Mehmet_Turgut__419016aAm 25. Februar jährt sich der Todestag Mehmet Turguts zum 11. mal. Turgut war 2004 in Rostock Toitenwinkel von der neonazistischen Terrorgruppe NSU ermordet worden. Im letzten Jahr veranstalteten wir eine eigenständige Gedenkkundgebungen. In diesem Jahr wird es eine Kundgebung unter dem Motto „11. Todestag: Gedenken an Mehmet Turgut – von Neonazis ermordet!“ geben. Organisator der Kundgebung ist diesmal das Bündnis Rostock Nazifrei. Die Gedenkveranstaltung beginnt um 17 Uhr am Mehmet Turgut Mahnmal im Neudierkower Weg in Rostock Toitenwinkel.

Im Anschluss veranstaltet Rostock Nazifrei eine Diskussionsveranstaltung unter dem Motto „Perspektiven des Gedenkens“ im JAZ Rostock. Beginn der Veranstaltung ist 19 Uhr.

Getaggt mit , , , , , , , , , ,

Aufruf: Antirassistische Demonstration in Dresden

profil21An dieser Stelle dokumentieren wir den Aufruf für eine antirassitische Demonstration am 28. Februar in Dresden. In der Elbstadt mit dem besonders rassistischen Klima wollen Refugess die Kritik an den Zuständen und ihre Forderungen auf die Straße tragen. Wenn ihr Zeit habt, dann fahrt da hin und setzt einen Kontrapunkt zum rassistischen PEGIDA-Volk. Mehr Infos hier!

28. Februar 2015 / 14 Uhr / Theaterplatz / Dresden

Weiterlesen

Getaggt mit , , , , , , , ,