Schlagwort-Archive: Eskalation

Demmin: Polizei hofiert Neonazis

08052014_demmin7Erfolgreiche Mobilisierung

Der 8. Mai 2014 ist vorbei und damit auch der siebte Neonaziaufmarsch in der Peenestadt Demmin. Trotz unserer durchaus erfolgreichen Mobilisierung von Antifaschist_innen nach Demmin und einigen Blockaden auf der Marschroute, konnten die Neonazis ihre komplette Strecke laufen. Das aber haben sie allein der Polizei zu verdanken, die den Faschisten mit völlig unverhältnismäßigen Mitteln die Route frei prügelte. Dabei gab es zahlreiche verletzte Antifaschist_innen. Ein Genosse wurde von vermummten Gewalttätern der Schweriner Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit so sehr malträtiert, dass er bewusstlos ins Greifswalder Uniklinikum eingeliefert und dort zunächst ins künstliche Koma versetzt werden musste. Mittlerweile ist der Genosse aber wieder auf dem Weg der Genesung.

Weiterlesen

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , ,