Schlagwort-Archive: Rassismus

Refugeekundgebung in Güstrow!

11067124_838566536192587_7874627267388506554_nAn diesem Samstag wollen Refugees in Güstrow auf die Straße gehen, um für die Verbesserung ihrer Lebenssituation in der Stadt zu demonstrieren. Sie wollen sich in ihrer Stadt einbringen und fordern, dass ihnen dazu von der Verwaltung und den Bürger_innen auch die Chance gegeben wird.  Sie verlangen als vollwertige Mitglieder am öffentlichen und sozialen Leben in Güstrow teilhaben zu können.

Weiterlesen

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , ,

Veranstaltungshinweis: Der NSU-Prozess aus Sicht der Nebenklage

10846205_442160332630905_6581632640798677725_nAn diesem Donnerstag findet im JAZ Rostock die Veranstaltung „Der NSU-Prozess aus Sicht der Nebenklage: Rück- und Ausblicke“ statt. Die Initiative Mord verjährt nicht! hat dazu den Nebenklageanwalt Peer Stolle eingeladen, der einen Vortrag über den mittlerweile über 200 Tage andauernden Prozess halten wird. Zusätzlich soll es eine Diskussion zum Thema geben. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr.

Getaggt mit , , , , , , , , , ,

Erneut rassistische Attacke in Rostock!

thErneut ist es in Rostock zu einem rassistischen Übergriff gekommen. Am vergangenen Freitag beleidigten mehrere Männer einen Menschen in Lütten Klein rassistisch und schlugen dann auf ihn ein. Der Angegriffene konnte sich trotz seiner Verletzungen in Sicherheit bringen, musste aber im Krankenhaus behandelt werden. Die Täter flüchteten unerkannt.

Weiterlesen

Getaggt mit , , , , , , , , , , ,

Läuft nicht!

thumb-antifaschistische_aktion_oldDie Rassistenbande ROGIDA will an diesem Sonntag in Rostock aufmarschieren. Das läuft mit uns nicht! Mehr gibt´s dazu nicht zu sagen.

Die Eckdaten:

ROGIDA-Marsch: 15.30, Südseite Hauptbahnhof, Marsch in Richtung Innenstadt

Gegenproteste: Überall, Infos: #hronazifrei #mvfüralle Rostock Nazifrei

Getaggt mit , , , , , , , ,

Mehmet Turgut – 11. Todestag

6-Mehmet_Turgut__419016aAm 25. Februar jährt sich der Todestag Mehmet Turguts zum 11. mal. Turgut war 2004 in Rostock Toitenwinkel von der neonazistischen Terrorgruppe NSU ermordet worden. Im letzten Jahr veranstalteten wir eine eigenständige Gedenkkundgebungen. In diesem Jahr wird es eine Kundgebung unter dem Motto „11. Todestag: Gedenken an Mehmet Turgut – von Neonazis ermordet!“ geben. Organisator der Kundgebung ist diesmal das Bündnis Rostock Nazifrei. Die Gedenkveranstaltung beginnt um 17 Uhr am Mehmet Turgut Mahnmal im Neudierkower Weg in Rostock Toitenwinkel.

Im Anschluss veranstaltet Rostock Nazifrei eine Diskussionsveranstaltung unter dem Motto „Perspektiven des Gedenkens“ im JAZ Rostock. Beginn der Veranstaltung ist 19 Uhr.

Getaggt mit , , , , , , , , , ,

Nogida MV

Nogida-PlakatEine neue Vernetzung versucht künftig den MVGIDA Aufmärschen Protest entgegen zu bringen. Auf einer Internetseite informieren sie über ihr Vorhaben. Eine erste Aktion ist bereits in Planung. Am kommenden Montag soll es eine Gegendemonstration gegen den MVGIDA-Marsch in Schwerin geben. Los geht die um 18 Uhr am HBF in Schwerin.

Getaggt mit , , , , , , , ,

Gegen NaziGIDA in Stralsund! UPDATE

Die ersten Aktionen von MVGIDA gingen Aufsehen erregend los. Am vergangenen Montag marschierten zahlreiche rassistische Bürger_innen und organisierte Neonazis Hand in Hand in Schwerin und Stralsund auf. Hunderte Menschen protestierten gegen die Märsche, in Stralsund zwangen Blockaden die rassistische Demo sogar zum umkehren.

Antifaschistischer Widerstand in Stralsund am 12.01.2015

Antifaschistischer Widerstand in Stralsund am 12.01.2015

Weiterlesen

Getaggt mit , , , , , , , , , ,