Schlagwort-Archive: Refugees

Refugeekundgebung in Güstrow!

11067124_838566536192587_7874627267388506554_nAn diesem Samstag wollen Refugees in Güstrow auf die Straße gehen, um für die Verbesserung ihrer Lebenssituation in der Stadt zu demonstrieren. Sie wollen sich in ihrer Stadt einbringen und fordern, dass ihnen dazu von der Verwaltung und den Bürger_innen auch die Chance gegeben wird.  Sie verlangen als vollwertige Mitglieder am öffentlichen und sozialen Leben in Güstrow teilhaben zu können.

Weiterlesen

Getaggt mit , , , , , , , , , , ,

Aufruf: Antirassistische Demonstration in Dresden

profil21An dieser Stelle dokumentieren wir den Aufruf für eine antirassitische Demonstration am 28. Februar in Dresden. In der Elbstadt mit dem besonders rassistischen Klima wollen Refugess die Kritik an den Zuständen und ihre Forderungen auf die Straße tragen. Wenn ihr Zeit habt, dann fahrt da hin und setzt einen Kontrapunkt zum rassistischen PEGIDA-Volk. Mehr Infos hier!

28. Februar 2015 / 14 Uhr / Theaterplatz / Dresden

Weiterlesen

Getaggt mit , , , , , , , ,

Demonstrationskalender

An dieser Stelle möchten wir euch auf zwei Demonstration am 2. November hinweisen.

Antifaschist_innen aus Burg führen an diesem Tag eine Demonstration unter dem Motto „In die Offensive!“ durch. Zunehmende Aktionen von Neonazis in der Stadt und steigender polizeilicher Druck gegen antifaschitische Strukturen sind Anlass für die Aktion. Beim Kombinat Fortschritt gibt es ein Interview mit den Organisator_innen.

Am gleichen Tag findet in Hamburg eine bundesweite Solidaritätsdemonstration mit der Flüchtlingsgruppe „Lampedusa in Hamburg“ statt. Die seit Wochen andauernde rassistische Kriminalisierung der Flüchtlinge durch Senat und Polizei treibt die Menschen auf die Straße. Gegen diese Politik der Stadt und ihrer behelmten Schergen wollen die Organisator_innen ein breites, öffentlichkeitswirksames Zeichen setzen.

 

 

 

Getaggt mit , , , , , , , , ,

“Der muss weg hier, der hat hier nichts zu suchen!” – Rassistische Gewalt in M-V

Gestern erschien auf Kombinat Fortschritt unser Hintergrundartikel zur aktuellen Welle rassistischer Gewalt in Mecklenburg – Vorpommern. Den Text könnt ihr jetzt auch hier bei uns lesen.

“Der muss weg hier, der hat hier nichts zu suchen!” – Rassistische Gewalt in M-V

23. August, Rostock-Lütten Klein: Am frühen Morgen beleidigen drei Männer einen schwarzen Menschen rassistisch. Wenig später tritt ein Vierter ihn vom Fahrrad. Der Mann aus Gabun bleibt mehrere Stunden bewusstlos auf dem Gehsteig liegen und muss mit schweren Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Weiterlesen

Getaggt mit , , , , , , , , , , ,

Refugees welcome! Unterstützung & Info

Peter Ritter MdL, Die Linke

Peter Ritter MdL, Die Linke

Unterstützen: Ihr, euer Verein oder eure Gruppe könnt unseren Aufruf zur Demonstration unterstützen. Wer schon alles dabei ist, erfahrt ihr unter dem Punkt Unterstützer_innen. Den Anfang macht die Ortsgruppe Rostock der Industrial Workers of the World und der Landtagsabgeordnete Peter Ritter. Die Liste wird fortlaufend ergänzt. Wenn ihr unser Anliegen ebenfalls unterstützen wollt, dann schreibt eine Mail.

Infoveranstaltungen: Um euch über unsere geplante Demonstration und die Hintergründe unserer „Refugees welcome!“ Kampagne zu informieren, haben wir ein ganzes Bündel von Infoveranstaltungen in Planung. In den kommenden Tagen werden wir die bestätigten Veranstaltungen veröffentlichen. Ihr könnt unter dem Punkt Infoveranstaltungen schauen, ob auch eine in eurer Nähe stattfindet.

Getaggt mit , , , , ,

Refugees welcome! – Demonstration in HRO

RefugeesIn Kooperation mit den Gruppen Stop it! und Defiant Antifa Greifswald organisieren wir die „Refugees welcome“ – Demonstration am 19.10. 2013 in Rostock. Wir wollen ein starkes Zeichen der Solidarität mit allen Geflüchteten senden und gegen die unhaltbaren rassistischen Zustände, denen Refugees in Deutschland ausgesetzt sind, demonstrieren. Dazu werdet ihr in den kommenden Wochen auf unserer Seite unter dem Button „Refugees welcome!“ Stuff zur Mobilisierung, Aufrufe und ähnliches finden. Zudem wird es im Vorfeld zahlreiche Veranstaltungen in und um Rostock geben. Los geht es schon heute mit der Podiumsdiskussion „Lichtenhagen kommt (nie) wieder„.

Refugees welcome! / 19.10.2013 / 14 Uhr / Saarplatz / Rostock

Getaggt mit , , , , , ,