Schlagwort-Archive: Stralsund Nazifrei

Gegen NaziGIDA in Stralsund! UPDATE

Die ersten Aktionen von MVGIDA gingen Aufsehen erregend los. Am vergangenen Montag marschierten zahlreiche rassistische Bürger_innen und organisierte Neonazis Hand in Hand in Schwerin und Stralsund auf. Hunderte Menschen protestierten gegen die Märsche, in Stralsund zwangen Blockaden die rassistische Demo sogar zum umkehren.

Antifaschistischer Widerstand in Stralsund am 12.01.2015

Antifaschistischer Widerstand in Stralsund am 12.01.2015

Weiterlesen

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , ,

Refugees welcome! Schweinesystem adé!

thumb-antifaschistische_aktion_oldIm Zusammenhang mit den aktuellen Protesten gegen die PEGIDA – Bewegung stehen ein Paar Termine an. Am kommenden Montag will der hiesige Ableger MVGIDA in Schwerin und Stralsund aufmarschieren. Wir empfehlen euch gemeinsam mit Rostock Nazifrei nach Schwerin zu fahren, um Protest zu artikulieren. Treffpunkt dafür ist 16 Uhr am Brink in Rostock. Ab 18 Uhr ist in der „Landeshauptstadt“ eine Gegenveranstaltung im Alten Garten geplant.

Aber auch in Stralsund wird es Gegenaktivitäten gegen den rassistischen Aufmarsch geben. Hier ist ebenfalls eine Gegenaktion angemeldet worden.

Wer nicht aus Rostock in eine der beiden Städte fahren kann, dem bleibt die Möglichkeit ab 16 Uhr am Brink und ab 18 Uhr am Kröpeliner Tor an Kundgebungen gegen PEGIDA/MVGIDA teilzunehmen.

Getaggt mit , , , , , , , , , , , ,